Ambulant Betreutes Wohnen

Ambulant Betreutes Wohnen bedeutet Begleitung und Unterstützung bei der Alltags- und Lebensgestaltung. Ziel ist es, eine selbständige Lebensform zu erreichen, die den Wünschen, den persönlichen und finanziellen Möglichkeiten der betreuten Person entspricht.

„Die Betreuer sind für mich da, wenn ich sie brauche, und man kann über alles reden, wenn man will, aber auch Spaß haben. BeWo ist eine ganz große Stütze für mein Leben und aus Gesprächen kann ich mir viel heraus ziehen. Dadurch habe ich mehr Selbstbewusstsein bekommen. Die Betreuer begleiten auch bei Außenterminen z.B. zum Arzt und Behörden.“

Herr G., 30 Jahre, Klient aus dem Ambulant Betreuten Wohnen

Für wen?

Unser Angebot richtet sich an Erwachsene suchtkranke Menschen, die Unterstützung in Teilbereichen ihrer Lebensführung brauchen.
(Wohnen, Arbeit, Beschäftigung, Freizeit, soziale Beziehungen und Gesundheit)

Angebote

  • Unterstützung bei der Wohnraumerhaltung
  • Hilfestellung bei der Alltagsbewältigung
  • Unterstützung und Begleitung bei Behördengängen
  • Sinnvolle Strukturierung der  Freizeitgestaltung
  • Unterstützung beim Umgang mit Geld / Vermittlung zur Schuldnerberatung
  • Beratung in persönlichen Lebensfragen
  • Gesundheitsförderung und Vermittlung
  • Freiwillige Geldverwaltung
  • Freizeitgruppen/Förderung sozialer Kontakte

Es handelt sich um ein aufsuchendes Angebot, daher findet die Betreuung größtenteils in der Wohnung und Wohngegend des Betreuten statt.

Kosten werden übernommen

Die Kosten für das Ambulant Betreute Wohnen werden in der Regel vom Landschaftsverband Rheinland übernommen.

Haben Sie Fragen zum Ambulant Betreuten Wohnen? Sind Sie an einer Betreuung interessiert? Gerne informieren wir Sie über weitere Schritte. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder kommen Sie ohne Voranmeldung zur "Offenen Sprechstunde".


Suchtberatung „Baustein“ Alsdorf

Otto-Wels-Str. 15a
52477 Alsdorf
Tel. 02404 / 91 33 40
Fax:02404 / 91 33 433
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offene Sprechstunden für "Ambulant Betreutes Wohnen"

  • montags: 14.00 - 16.00 Uhr

Suchtberatung Eschweiler

Bergrather Straße 51-53
Tel.: 02403/ 88 30 50
Fax: 02403/ 88 30 555
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offene Sprechstunden für "Ambulant Betreutes Wohnen"

  • donnerstags: 14.00 - 15.00 Uhr

Weitere nützliche Adressen:

  • Arge/Jobcenter der StädteRegion Aachen:www.arge-aachen.de
  • Entgiftungseinrichtungen: LKH Düren - Die Rheinische Landesklinik in Düren bietet Entgiftung für Alkohol- und Drogenabhängige.www.rk-dueren.lvr.de
  • Alexianer- Krankenhaus Aachen- Das Alexianer-Krankenaus in Aachen bietet Entgiftung für Alkohol- und Drogenabhängige und Behandlung bei psychischer Erkrankung.www.alexianer-aachen.de