Beratung bei Problemen mit illegalen Drogen

Ein Prozess der Veränderung

Das Beratungsangebot richtet sich an Menschen, die ihren Umgang mit Suchtmitteln überdenken wollen. Die Dauer der Beratung ist abhängig vom jeweiligen Bedarf und kann von einmaligen Informationsgesprächen hin zu langfristigen Beratungsprozessen reichen.

Da das Angebot freiwillig ist und Zielabsprachen immer nur mit dem Ratsuchenden gemeinsam entwickelt werden, sind auch die Inhalte der Beratung individuell.

Ein langfristiger Beratungsprozess umfasst meist folgende Ziele bzw. Themenschwerpunkte:

  • Informationsvermittlung
  • Entwicklung einer Veränderungs- und Behandlungsmotivation
  • Entwicklung von Krankheitseinsicht
  • Klärung der persönlichen Lebenssituation im Hinblick auf die Suchtproblematik
  • Erstellung eines persönlichen Hilfeplanes Erkennen von Rückfallgefahren und deren Bearbeitung
  • Aufbau eines stabilen Umfeldes
  • Unterstützung in Krisen
  • Aufarbeitung der der Suchterkrankung zugrunde liegenden Ursachen
  • Entwicklung alternativer Verhaltensweisen

Die Beratung findet primär in Einzelgesprächen statt, bei Bedarf können Angehörige mit einbezogen werden. Das Angebot ist kostenlos, vertraulich und freiwillig.
Die Zeiträume und genaue Termingestaltung können mit dem Bezugsberater individuell vereinbart werden.


Suchtberatung "Baustein" Alsdorf

Für die Bürger aus Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath und Würselen ist die Beratungsstelle „Baustein“ in Alsdorf zuständig.

Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer: 02404 / 91 33 40 oder kommen Sie
ohne Voranmeldung zur Sofortberatung:

  • dienstags:       15:00 – 18:00 Uhr
  • donnerstags:  09:00 – 11:00 Uhr

 

Ansprechpartner

Suchtberatung "Baustein" Alsdorf Sekretariat: 
Otto-Wels Str. 15a
52477 Alsdorf
Tel.: 02404 / 91 33 40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Suchtberatung Eschweiler

Die Suchtberatung Eschweiler ist zuständig für die Bürger aus Eschweiler und Stolberg.

Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer: 02403 / 88 30 50 oder kommen Sie
ohne Voranmeldung zur Sofortberatung:

  • montags:     15:00 – 18:00 Uhr
  • mittwochs:  10:00 – 12:00 Uhr

 

Ansprechpartner

Suchtberatung Eschweiler Sekretariat: 
Bergrather Str. 51 - 53
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 / 88 30 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!