Aus-und Fortbildung

Die Schulung und Fortbildung von Multiplikatoren und Kontaktpersonen von Kindern und Jugendlichen, damit diese eingeständig suchtpräventive Inhalte weitergeben können, gehört zu einer der Kernaufgaben der Prophylaxefachkräfte in NRW.

Kita - Move

Für den Elementarbereich (Kindertagesstätten, Familienzentren und Grundschulen) wird die Fortbildung „Kita-Move“ angeboten. In der dreitägigen Fortbildung, die auch als Inhouse-Seminar gebucht werden kann, wird das Konzept der Motivierenden Gesprächsführung mit dem Fokus auf die Frage vermittelt, wie schwer erreichbaren Eltern präventive Themen mit Erfolg nahe gebracht werden können.

Schul-Move-Eltern

In dem Fortbildungsangebot für Lehrpersonal der weiterführenden Schulen in der StädteRegion „Schul-Move-Eltern“ wird diese Frage auch gestellt – Zielgruppe sind hierbei die Eltern von pubertierenden und oftmals auch experimentierenden jugendlichen Schülern.

Move bei Jugendlichen seit Jahren erfolgreich

Mit ähnlichen Inhalten, aber wiederum einer anderen Zielgruppe im Blick, nämlich den schwer erreichbaren konsumierenden Jugendlichen, wird der Fortbildungsklassiker „Move- Motivierende Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen“ seit Jahren erfolgreich angeboten. Angesprochen werden mit dieser Fortbildung Lehrer, Schulsozialarbeiter, Ausbildungsbetriebe und Bildungseinrichtungen, Jugendhilfe, Jugendfreizeiteinrichtungen und sonstige Kontaktpersonen von jugendlichen Konsumenten.

Wenn Sie über die nächste Move-Fortbildung informiert werden möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Fortbildung nach Bedarf

Kollegiumsinterne Fortbildungen für Schulen, Seminare und Workshops für Betriebe und Ausbildungseinrichtungen, Inhouse-Veranstaltungen für Jugendfreizeiteinrichtungen oder Einrichtungen der stationären Jugendhilfe und jeglicher anderweitiger Fortbildungsbedarf von Institutionen und Einrichtungen kann auf Anfrage bedarfsgerecht organisiert werden.


Flyer zur "Kita Move" - Fortbildung

Download PDF KITA MOVE

Flyer zur "Move" - Fortbildung

Download PDF MOVE


Ansprechpartner

Fachstelle für Suchtvorbeugung in der StädteRegion Aachen
Bergrather Str. 51 - 53
52249 Eschweiler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02403 / 88 30 50